Liechtenstein und MiFID2

Halbjahresabschluss 2017

Kaiser Partner Privatbank AG

Mehr Kundengelder, höherer Betriebsertrag und Investitionen

Der Halbjahresabschluss der Kaiser Partner Privatbank AG zeigt ein erfreuliches Ergebnis. Der Betriebsertrag konnte im Vergleich zum Vorjahr um 6% auf CHF 9.2 Mio gesteigert werden. Trotz beträchtlichen Investitionen in Bankensystem und Personal weist die Privatbank einen soliden Gewinn für 6 Monate von knapp CHF 1.4 Mio aus. Die verwalteten Kundenvermögen sind in der Vergleichsperiode um 9% auf CHF 2.6 Mrd gestiegen. Der Netto-Neugeldzufluss betrug dabei CHF 154 Mio.