Leidenschaft kennt keine Altersgrenze

Basierend auf unserer Mission – das Erbe, die Freude und die Erhaltung von Oldtimern in einer schnelllebigen Welt zu fördern – hat der Classic Car Trust eine aussergewöhnliche Studie ins Leben gerufen, die die Zukunft von Oldtimer-Sammlungen erstmalig beleuchten soll, und zu einem klaren Ergebnis kommt: Leidenschaft für Vintage-Autos kennt keine Altersgrenze.

Trotz des Durchschnittsalters von 71 Jahren der diesjährigen Top 100-Sammler präsentiert die zweite Ausgabe von The Key einzigartige Einblicke in die Interessen und Ansichten von der jüngeren aber auch der älteren Altersgruppen mit einer ersten internationalen Studie.

Im Rahmen von fünf internationalen Grossveranstaltungen zu Oldtimer-Sammlungen führte das Team von The Classic Car Trust die Befragung einer aussagekräftigen Stichprobe von 500 Einzelpersonen durch, um die Unterschiede in Interessen und Schwerpunkte zwischen der älteren und neueren Generation von Sammlern zu ermitteln und deren möglichen Einfluss auf die Zukunft von Sammlungen festzuhalten.

Von Beginn an wird deutlich, dass sich die jüngeren und älteren Sammler in ihrer Vorliebe für Modelle und Marken klar unterscheiden sowie in den Gründen, warum sie sich generell für Oldtimer interessieren.

Allerdings sind die jüngeren Befragten dabei wesentlich leidenschaftlicher als die älteren annehmen, und beide Generationen – die älteren sowie die neuere – sind zuversichtlich, was die Zukunft von Oldtimer-Sammlungen betrifft, und sind zudem bereit, sich aktiv für die Erhaltung und Wertschätzung unseres Vierrad-Erbes einzusetzen.

Leidenschaft kennt keine Altersgrenze
Federico Goettsche Bebert und Michael Goettsche Bebert in ihrem Alfa Romeo MM Supercharged beim Royal Automobile Club 1000 Mile Trial 2015 (c) TCCT

Die Details zu dieser bemerkenswerten Studie sowie spannende Geschichten über herausragende Persönlichkeiten der Classic Car Welt wie Piero und Enzo Ferrari junior, den Herzog von Richmond, 100 Jahre Zagato und viele weitere finden Sie in der Ausgabe 2019 von „The Key – Top of the Classic World“.

 

“The Key” ist auf der folgenden Websiteals Magazin oder eBook erhältlich:

https://classiccartrust.com/thekey/

 

Cornelia Kopf Als Redakteurin von Perspectives ist Cornelia Kopf stets auf der Suche nach einzigartigen Einblicken in die herausfordernden Aspekte des Lebens und Vermögens. Inspirierende Geschichten aufzustöbern und zu erzählen ist ihre erklärte Leidenschaft.

Perspectives

Leben wir in einer komplexen Welt oder in einer Welt voller Möglichkeiten? Die Antwort hängt vom Standpunkt ab. Mit unserem Blog Perspectives und unserer Serie Insights präsentieren wir spannende Perspektiven rund um das Thema Vermögen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um mehr zu erfahren.

!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse lediglich für die jeweilige Zustellung des Newsletters betreffend “Perspectives”. Der Zustellung erfolgt je nach Aktualität.